Work Management – Was es ist und warum Ihr Team es braucht

Bildschirmfoto 2020 06 18 um 11.15.24

Die Art und Weise, wie wir arbeiten, entwickelt sich weiter.

Von flexiblen Büros bis hin zu der Art und Weise, wie Organisationen kommunizieren, erleben wir bedeutende Veränderungen, da Unternehmen nach neuen Wegen suchen, um ihre Produktivität zu verbessern und ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein.

An vorderster Front der sich wandelnden Arbeitswelt steht das Aufkommen von Kollaborationswerkzeugen und Softwareplattformen, mit denen Teams mehr Möglichkeiten zur mühelosen Koordination geboten werden als je zuvor. Dieser Trend wird sich fortsetzen. IDC prognostiziert, dass der Markt für kollaborative Anwendungen bis 2023 auf 26,6 Milliarden Dollar anwachsen wird.

Doch mit mehr Kommunikations- und Kooperationskanälen wird auch die Information zunehmend fragmentiert. Die Zuständigkeiten werden unklar und viele Teams und ihre Arbeit sind zu Silos geworden. Mitarbeiter, in jeder Branche, verbringen Stunden in unnötigen Besprechungen, Beantworten von E-Mails, Messaging-Pings oder der Suche nach Dokumenten/Dateien und verdoppeln damit Ihren Arbeitsaufwand.

Es entsteht extra Arbeit um Arbeiten zu können!

Dieses Whitepaper hilft Ihnen festzustellen:

1. Welche Arbeit fällt im eigenen Unternehmen an?
2. Welcher Aufwand entsteht um sich zu organisieren?
3. Wie Sie Hindernisse in der Produktivität erkennen
4. Wie Sie den extra Aufwand in der Organisation verringern können

View whitepaper
Bildschirmfoto 2020 06 12 um 14.41.00
Date: 12 June 2020, 15:09 pm   |   Provider: Asana Germany GmbH   |   Size: 565 KB   |   Language: German