Workforce Management für den Mittelstand: Prozesse optimieren, Wertschöpfung generieren, in die Zukunft investieren

Bildschirmfoto 2020 07 29 um 10.49.08

Der Mittelstand ist die Stütze der wirtschaftlichen Gesellschaft. Das PT-Magazin beschreibt das mit folgender Huldigung[1]: „Es gibt nur weniges, was über die Jahrhunderte national und international so nachhaltig segensreich gewirkt hat wie der unternehmerische Mittelstand. Er bezeichnet eine ganze Kulturform, eine Form gesellschaftlicher Selbstorganisation, die von einer Generation an die nächste weitergegeben wird.“ Doch starker Wettbewerbsdruck, zunehmender Fachkräftemangel, gesetzliche Neuerungen wie das EuGH-Urteil zur verpflichtenden Zeiterfassung und die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Das macht flexible und kostenoptimierte Personalprozesse so wichtig wie nie zuvor. Digitales Workforce Management schafft die Voraussetzung für eine zukunftsfähige Arbeitszeitgestaltung. Ob Arbeitszeitflexibilisierung, Mitarbeiterintegration, Compliance oder rechtskonforme Umsetzung des EuGH-Urteils – Workforce Management wirkt auf vielen Ebenen. Wie? Das erfahren Sie in diesem Whitepaper.

[1] https://www.pt-magazin.de/de/gesellschaft/deutschland/warum-der-german-mittelstand-%E2%80%A6_jv2cbraf.html

View whitepaper
Bildschirmfoto 2020 07 10 um 12.54.55
Date: 29 July 2020, 10:43 am   |   Provider: ATOSS Software AG   |   Size: 928 KB   |   Language: German