Moderne Arbeitsabläufe in der Automobilindustrie

Thumb original whitepaper intralogistik

Ein unverändert harter Wettbewerb, die wachsende Modell- und Ausstattungsvielfalt, verbunden mit weiter steigenden Kundenerwartungen setzen Unternehmen in der Automobilindustrie einem hohen Effizienzdruck aus. Während die Möglichkeiten von FIFO, Karakuri, Poka Yoke und verwandter Ansätze aus der Lean Production in der Branche mittlerweile flächendeckend bekannt sind, gestaltet sich die konkrete Implementierung oft schwierig. Das Gleiche gilt für teils autonom arbeitende Taxi Materialtransporte nach dem Kanban-System für immer individueller konfigurierte Fahrzeuge. In diesem Whitepaper wird deutlich, warum es bei Anpassungen in der modernen Automobilproduktion mehr denn je darauf ankommt, Mitarbeiter eng in den Gesamtprozess zu integrieren. Nur so ist im Unternehmen eine selbsttragende Verbesserungskultur zu etablieren.

Um das Potenzial der dadurch entstehenden KVP-Ansätze tatsächlich nutzen zu können, kommt der Auswahl der passenden Systemlieferanten mit einer umfangreichen Komponentenauswahl, Beratungskompetenz und hohen Lieferfähigkeit ebenfalls eine enorme Bedeutung zu.

View whitepaper
Date: 19 November 2019, 15:23 pm   |   Provider: item Industrietechnik GmbH   |   Size: 1.35 MB   |   Language: German