Laws of Attraction - Die Herausforderugen der Constultingunternehmen im "War for Talents"

Bildschirmfoto 2019 06 18 um 14.42.31

Die Prüfungs- und Beratungsbranche befindet sich im Umbruch. Der Markt wird voraussichtlich bis 2020 eine Wachstumsrate von 5,4 Prozent aufweisen und fast 5 Billionen US-Dollar erreichen. Dabei wird sich der Wettbewerb weiter durch Marktteilnehmer verschärfen, die digitale Technologien konsequent nutzen. Strategisches Umdenken ist die Voraussetzung für Wachstum und Erfolg, will man neuen Vorgaben der Regulatoren, immer globaler aufgestellten Kunden und dem digitalen Wandel gerecht werden. Etablierte Geschäftsmodelle geraten immer mehr ins Wanken, sodass traditionelle Konzepte ausgetauscht werden müssen. Wie können diese Herausforderungen gemeistert werden?

In Deutschland haben wir es bekanntermaßen mit einem Fachkräftemangel zu tun. Es wird zusehends schwieriger, talentierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die den digitalen Wandel mittragen und gestalten können. Unternehmen, die das Thema Digitalisierung vorantreiben, stehen bei den Bewerbern hoch im Kurs. Die Young Professionals wiederum sind flexibel und bereit, für einen attraktiven Job ins Ausland zu gehen. Deutsche Unternehmen stehen also auch im Wettkampf mit internationalen Arbeitgebern.

Die Talente in jedem Unternehmen brauchen daher ein neues Set an Fähigkeiten. Digitalkompetenzen werden unverzichtbar. Zum anderen werden Kreativität, Problemlösungskompetenz, Empathie und Offenheit für Neues wertvoller denn je - als Antwort auf eine agile Arbeitswelt.

View whitepaper
Date: 18 June 2019, 0:00 am   |   Provider: SAP Deutschland SE & Co. KG   |   Size: 6.5 MB   |   Language: German