EMV-Probleme im vernetzten Auto

Thumb original ttiw001 8pp de design

In diesem Whitepaper untersuchen wir einige der EMI/EMV-Probleme, die in modernen Fahrzeugen auftreten, und wie neue Automobilinnovationen robuste und widerstandsfähige Schutzmethoden benötigen.

Das Whitepaper wird Quellen elektromagnetischer Störungen hervorheben und eine Reihe grundlegender Schritte vorstellen, die Ingenieure unternehmen müssen, um deren Auswirkungen zu begrenzen. Dazu gehört die Einbeziehung passiver EMI-Filternetze mithilfe von Induktivitäten, Gleichtaktdrosseln und Kondensatoren sowie handelsüblicher Filter- und Entstörkomponenten.

View whitepaper
Date: 4 March 2019, 0:00 am   |   Provider: TTI Europe   |   Size: 2.26 MB   |   Language: German