Hyperkonvergente Infrastrukturen dank Software-defined Storage

Thumb original ebook sds hyperkonvergenz datacore

Hyperkonvergenz steht dafür, komplexes einfacher zu gestalten – sei es die Infrastruktur, das Management oder die Bereitstellung von Ressourcen und Diensten. Dabei wird auf das Einsparpotenzial verwiesen, dass sich dadurch erzielen lassen soll. Doch bei „disruptiven“ IT-Konzepten kochen die Anbieter zunächst gerne ihr eigenes Süppchen. Auswahlkriterien erleichtern es, zu bewerten, welche am schmackhaftesten sind.

Zum E-Book
Datacore logo
Anbieter: DataCore Software GmbH   |   Größe: 2,67 MB   |   Sprache: Deutsch
Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Thumb original white paper toigo   the cores awaken latency and performance  de  final

Latenz verringern und mit Hyperkonvergenter Infrastruktur beste Performance erreichen

Mit der Einführung der Adaptive Parallel I/O-Technologie hat DataCore Software eine Möglichkeit gefunden, eine enorme Anwendungsleistung sowie Kosteneffizienz durch hyperkonvergente Infrastruktur-Appliances zu erzielen. Die aktuellen Ergebnisse des Storage Performance Council SPC-1 Benchmarks zeigen, dass die Beschleunigung sowie die Latenzverringerung, die DataCore mit seiner „neuen“ Technologie erreicht, eigentlich auf Konzepte und Algorithmen zurückzuführen sind, die für Multiprozessor-Computer in den 70er Jahren entwickelt wurden. Neben der ...

Zum Whitepaper
Thumb original 2015 06 jon toigo hyperkonvergente infrastruktur de a4

Hyperkonvergente Infrastruktur: Sachbezogene Auswahlkriterien

Das neueste Schlagwort bei Speichersystemen lautet „Hyperkonvergenz“. Dabei hängt die genaue Definition von hyperkonvergenten Speichersystemen von den einzelnen Anbietern ab, deren Lösungen sich im Hinblick auf die Unterstützung mehrerer Hypervisoren, der jeweils anfallenden Art der Arbeitslasten sowie die Flexibilität bei Hardware-Komponenten und -Topologie deutlich unterscheiden.

Ganz unabhängig von der jeweiligen Begriffsdefinition der Anbieter ist jedoch die Tatsache, dass der Aufbau einer für das Unternehmen sinnvollen hyperkonvergenten ...

Zum Whitepaper
Thumb original simplified operations sb a4 de de lr

SD-WAN-Betrieb mit einer zentralen Management-Konsole vereinfachen

Herkömmliche WAN-Lösungen für Filialen und Remote-Standorte werden zunehmend durch softwaredefinierte SD-WANs (Software-Defined Wide-Area Networking) ersetzt. Zwar bietet SD-WANs Leistungsvorteile für neue digitale Innovationen, doch vielen SD-WAN-Lösungen fehlen konsolidierte Netzwerk- und Security-Funktionen. Netzwerk-Verantwortliche müssen deshalb eine komplexe Mischung aus Tools und Lösungen ergänzen, um SD-WAN-Implementierungen verwalten und schützen zu können. Sinnvoller wäre aber ein einfacherer Ansatz, der eine Kostenkontrolle, Effizien ...

Zum Whitepaper
Thumb original sb fa automate network management for the fortinet security fabric 5112020 a4 de de lr

Netzwerk-Management für die Fortinet Security Fabric automatisieren

Durch die rasche Einführung digitaler Innovationen sind Netzwerke und die Netzwerk-Security wesentlich komplexer geworden – und auch anfälliger. Bösartige Cyber-Angriffe sind weiterhin ein ernstes Problem. Allerdings gingen im Vorjahr 48 % der Sicherheitsvorfälle auf harmlose Ursachen zurück und wären vermeidbar gewesen. Zudem werden 75 % der Netzwerk-Ausfälle und Performance-Probleme durch Fehlkonfigurationen verursacht. Eine Netzwerk-Security-Strategie mit Priorität auf Automatisierungen kann daher entscheidend dazu beitragen, eine der Hauptu ...

Zum Whitepaper
Thumb original ebook considerations security architect de de lr

4 wichtige Überlegungen zur Gestaltung der Security-Architektur

Initiativen für digitale Innovationen (DI) werden derzeit in vielen Unternehmen in rasantem Tempo umgesetzt. Die Ziele sind klar: schnellere Geschäftsabläufe, Kostensenkungen, Effizienzsteigerung und bessere Kundenerfahrungen. Damit aber digitale Innovationen halten, was sie versprechen, müssen Unternehmen die Komplexität minimieren und ein effektives Risiko-Management praktizieren. Beides lässt sich mit einer Cyber-Security-Plattform erreichen, die Security- und Netzwerk-Teams mit einer Transparenz über alle Umgebungen und einem einfachen Mana ...

Zum Whitepaper